Schweden... für Deutsche

Discussion in other languages than french and Swedish.
För Svenska : Svenska Torget

Modérateur: Modérateurs

Schweden... für Deutsche

Messagepar JacquesG » Sam Avr 07, 2007 9:58 am

Ich grüße alle Deutschen, die an diesem Forum teilnehmen!

Oder gibt es gar keine? Was mich wundern würde, da dieses Volk überall zu treffen ist, natürlich auch in Skandinavien. In keiner Jugendherberge in Schweden, Norwegen oder Dänemark habe ich übernachten können, ohne Deutsch zu sprechen...

Wenn ihr euch für Schweden interessiert, könnt ihr gerne hier darüber sprechen. Oder auch Fragen stellen.
Ich kann eventuell für euch (kurze) Texte aus dem Schwedischen übersetzen.

Na, lasst mal von euch hören!

Jacques
Avatar de l’utilisateur
JacquesG
Suédonaute Permanent
Suédonaute Permanent
 
Messages: 3050
Enregistré le: Dim Jan 02, 2005 4:01 pm
Localisation: Dijon, France
Niveau de suédois: Avancé

Publicite

Sponsor
 

Messagepar didier69 » Dim Fév 17, 2008 4:26 pm

Hallo !

Ich bin weder Deutsch noch Schwede, aber ich interessiere mich sehr für die beiden Kulturen. Ich mag auch wirklich die schwedische und die deutsche Sprachen. Ich wohne in einer kleinen Stadt in Südostfrankreich. Ich schreibe, spreche und lese gern in diese beiden Sprachen. Wir könnten aneinander auf Deutsch sogar auch auf Schwedisch schreiben, wenn Du interessiert bist, hier ist meine Email-Adresse : hotfruit 38 [at] yahoo.fr

Mit freundlichen Grüssen,

Didier :)

<edit Crashlyon : pour joindre Didier, enlever les espaces et remplacer le "at"...comme d'hab... anti-spam...désolée pour mon allemand inexistant... :wink: >
didier69
Nouveau Suédonaute
Nouveau Suédonaute
 
Messages: 3
Enregistré le: Ven Sep 28, 2007 11:06 pm
Localisation: Digne

Messagepar Herr Omar » Dim Fév 17, 2008 6:36 pm

Eh bien, bonne chance à vous deux! :lol:
Avatar de l’utilisateur
Herr Omar
VIP
VIP
 
Messages: 4356
Enregistré le: Ven Jan 20, 2006 6:21 pm
Localisation: Zolna Zweden

Messagepar Norska » Lun Mar 03, 2008 5:53 pm

Ich persönlich lerne die schwedische Sprahe mit der " Schnellkurs Methode " und finde sie sehr gut , besonders um zu reden , aber ich möchte sagen , dass die deutsche Sprache hilft nicht , Schwedisch zu lernen .
Norska
Suédonaute discret
Suédonaute discret
 
Messages: 18
Enregistré le: Lun Mar 03, 2008 5:44 pm
Localisation: Union Européenne

Messagepar LaFred » Lun Mar 03, 2008 6:16 pm

Norska a écrit:Ich persönlich lerne die schwedische Sprahe mit der " Schnellkurs Methode " und finde sie sehr gut , besonders um zu reden , aber ich möchte sagen , dass die deutsche Sprache hilft nicht , Schwedisch zu lernen .


Aber doch! ich fang an Schwedisch zu lernen als ich in Deutschland wohnte und märkte später,dass es für mich viel leichter war als für Fransosen die kein Deutsch konnten.
Avatar de l’utilisateur
LaFred
Modérateur
Modérateur
 
Messages: 8523
Enregistré le: Dim Sep 25, 2005 9:04 pm
Localisation: Stockholm
Niveau de suédois: Bilingue/langue maternelle

Messagepar Norska » Lun Mar 03, 2008 6:37 pm

Vielleicht , aber ich persönluicn finde auch dass Russisch und Polnisch
hilft , Schwedisch zu lernen .
Ausserdem verstehen wir Schwedisch nicht , wenn man es nicht gelernt hatr .
Deutsch ist eine wet-germanische Sprache und Schwedisch eine skandinavische Sprache und wenn man etaws auf Schwedisch lernt ,
bemerkt man sofort , dass es kein Deutsch ist .
Norska
Suédonaute discret
Suédonaute discret
 
Messages: 18
Enregistré le: Lun Mar 03, 2008 5:44 pm
Localisation: Union Européenne

Messagepar LaFred » Lun Mar 03, 2008 6:41 pm

Norska a écrit:Vielleicht , aber ich persönluicn finde auch dass Russisch und Polnisch
hilft , Schwedisch zu lernen .
Ausserdem verstehen wir Schwedisch nicht , wenn man es nicht gelernt hatr .
Deutsch ist eine wet-germanische Sprache und Schwedisch eine skandinavische Sprache und wenn man etaws auf Schwedisch lernt ,
bemerkt man sofort , dass es kein Deutsch ist .


Ja klar, es gibt aber viele Wörter die ganz ähnlich sind unds hilft, wenn man Deutsch kann.
Avatar de l’utilisateur
LaFred
Modérateur
Modérateur
 
Messages: 8523
Enregistré le: Dim Sep 25, 2005 9:04 pm
Localisation: Stockholm
Niveau de suédois: Bilingue/langue maternelle

Messagepar JacquesG » Mar Mar 04, 2008 6:46 pm

Sympas vous êtes...!

Mais au départ ce sujet était fait pour attirer les Allemands! :wink:

Ich kann nur sagen : als Deutschlehrer war es für mich ein Leichtes, Schwedisch und Dänisch zu lesen, und dann zu lernen. Die Ähnlichkeiten im Wortschatz sind groß, nur ist die Grammatik anders.. d.h. viel leichter zu beherrschen als die deutsche. Wer das Gegenteil sagt, ist ein Lügner :lol:
Avatar de l’utilisateur
JacquesG
Suédonaute Permanent
Suédonaute Permanent
 
Messages: 3050
Enregistré le: Dim Jan 02, 2005 4:01 pm
Localisation: Dijon, France
Niveau de suédois: Avancé

Messagepar JacquesG » Mar Mar 04, 2008 6:53 pm

didier69 a écrit:Hallo !

Ich bin weder Deutsch noch Schwede, aber ich interessiere mich sehr für die beiden Kulturen. Ich mag auch wirklich die schwedische und die deutsche Sprachen. Ich wohne in einer kleinen Stadt in Südostfrankreich. Ich schreibe, spreche und lese gern in diese beiden Sprachen. Wir könnten aneinander auf Deutsch sogar auch auf Schwedisch schreiben, wenn Du interessiert bist, hier ist meine Email-Adresse : hotfruit 38 [at] yahoo.fr

Mit freundlichen Grüssen,

Didier :)


ß : bekommt man mit Alt+0223. Ist das nicht wunderbar?

Digne: da bin ich zweimal ausgeritten mit meiner Clique. Sehr schöne Landschaften!
Avatar de l’utilisateur
JacquesG
Suédonaute Permanent
Suédonaute Permanent
 
Messages: 3050
Enregistré le: Dim Jan 02, 2005 4:01 pm
Localisation: Dijon, France
Niveau de suédois: Avancé

Messagepar Barbapapa » Mar Mar 18, 2008 6:50 pm

JacquesG a écrit:Mais au départ ce sujet était fait pour attirer les Allemands! :wink:



Na gut, bitteschön, hier bin ich :lol:

Deutsch hilft definitiv beim Schwedischlernen (wie im übrigen auch Englisch). Natürlich ist es nicht das Gleiche in grün, aber gemeinsame Wurzeln von Wörtern helfen eben doch. Schwedisch als solches muß man natürlich trotzdem noch lernen. Aber irgend einen Grund muß es ja auch haben, daß man z.T. an der folkuniversitet spezielle Schwedischkurse für Deutsch- und Niederländischsprachige anbietet.

Merke: svenskan är som tyskan, fast utan grammatik :wink:
Avatar de l’utilisateur
Barbapapa
Suédonaute intéréssé
Suédonaute intéréssé
 
Messages: 51
Enregistré le: Jeu Aoû 03, 2006 9:18 pm
Localisation: Stockholm

Messagepar JacquesG » Mar Mar 18, 2008 7:09 pm

Barbapapa a écrit:
JacquesG a écrit:Mais au départ ce sujet était fait pour attirer les Allemands! :wink:



Na gut, bitteschön, hier bin ich :lol:

Deutsch hilft definitiv beim Schwedischlernen (wie im übrigen auch Englisch). Natürlich ist es nicht das Gleiche in grün, aber gemeinsame Wurzeln von Wörtern helfen eben doch. Schwedisch als solches muß man natürlich trotzdem noch lernen. Aber irgend einen Grund muß es ja auch haben, daß man z.T. an der folkuniversitet spezielle Schwedischkurse für Deutsch- und Niederländischsprachige anbietet.

Merke: svenskan är som tyskan, fast utan grammatik :wink:


Kinder und Narren sagen die Wahrheit.

Nun sollte man hinzufügen: Barbapapa auch!
In ein paar Worten hast du die ganze Problematik zusammengefasst.
Denn studieren muss man natürlich auch!

Was machst du denn in Schweden?
Avatar de l’utilisateur
JacquesG
Suédonaute Permanent
Suédonaute Permanent
 
Messages: 3050
Enregistré le: Dim Jan 02, 2005 4:01 pm
Localisation: Dijon, France
Niveau de suédois: Avancé

Messagepar Barbapapa » Mer Mar 19, 2008 5:02 pm

JacquesG a écrit:
Kinder und Narren sagen die Wahrheit.

Nun sollte man hinzufügen: Barbapapa auch!
In ein paar Worten hast du die ganze Problematik zusammengefasst.
Denn studieren muss man natürlich auch!

Was machst du denn in Schweden?


Genau, die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit :wink:

Ich schreibe hier meine Doktorarbeit, weitab von allen skandinavischen und deutsch-französischen Themen: amerikanische Politik gegenüber Mittel- und Osteuropa nach dem Kalten Krieg.

Was verschlägt Dich in ein Schwedenforum, noch dazu auf Deutsch?

Schöne Grüße nach Frankreich!
Avatar de l’utilisateur
Barbapapa
Suédonaute intéréssé
Suédonaute intéréssé
 
Messages: 51
Enregistré le: Jeu Aoû 03, 2006 9:18 pm
Localisation: Stockholm

Messagepar JacquesG » Mer Mar 19, 2008 7:03 pm

Ich bin seit 1973 Deutschlehrer... :lol:

Hab'mir gedacht: du, mit deinen Sprachkenntnissen, solltest mal ein bisschen was tun für die armen Deutschen, die in dieses Forum hineingeraten sind, vielleicht ohne es zu wollen...
Ich werde dir aber nicht helfen können, da du dieselben Sprachen beherrschst wie ich :wink:

Von 1976 bis 1979 habe ich in Caen (Normandie) eine Licence de Scandinave gemacht, weil es mich immer nach Norden gezogen hat. Schwedisch und Dänisch also (das letztere kann ich aber nur lesen, was auch Spaß macht).
Ich bin ungefähr 10 mal nach Skandinavien gereist, auch nach Island und Grönland.

Da ich jetzt eine Menge Zeit habe, lese ich wieder ziemlich viel auf Schwedisch und schaue mir jeden morgen die Nachrichten auf Svt an.
Ich habe nie so gut Schwedisch gekonnt, wie jetzt. :smilie_flagge12:

Mach's gut! Jacques
Avatar de l’utilisateur
JacquesG
Suédonaute Permanent
Suédonaute Permanent
 
Messages: 3050
Enregistré le: Dim Jan 02, 2005 4:01 pm
Localisation: Dijon, France
Niveau de suédois: Avancé

Messagepar Barbapapa » Jeu Mar 20, 2008 10:21 pm

Deutschlehrer, da hätte ich ja auch draufkommen können :o In welchem Châlon denn? Es ist jedenfalls sehr nett von Dir, den armen Deutschen helfen zu wollen, die aus Versehen hier hereingeraten sind! Wer weiß, wie die sonst hier wieder rauskommen sollten. 8)

Hur som helst: frohe Ostern!

PS: à propos Sprachen, ich probiere es gerade mit Polnisch... Wenn man sich die Zähne an Grammatik ausbeißen möchte eine durchaus empfehlenswerte Sprache :wink:
Avatar de l’utilisateur
Barbapapa
Suédonaute intéréssé
Suédonaute intéréssé
 
Messages: 51
Enregistré le: Jeu Aoû 03, 2006 9:18 pm
Localisation: Stockholm

Messagepar JacquesG » Ven Mar 21, 2008 1:00 pm

Nicht verwechseln:

-- Châlons, in der Champagne

--Chalon, in Burgund, wo ich zur Zeit wohne.

Isländisch und Russisch würden dir also auch gefallen... :wink:
Russich war meine dritte Fremdspache im Gymnasium, ich kann es noch ein bisschen lesen. Schade, dass ich es nie richtig gelernt habe!
Avatar de l’utilisateur
JacquesG
Suédonaute Permanent
Suédonaute Permanent
 
Messages: 3050
Enregistré le: Dim Jan 02, 2005 4:01 pm
Localisation: Dijon, France
Niveau de suédois: Avancé

Publicite

.

Suivante

Retourner vers English - Deutsch etc

Qui est en ligne

Utilisateurs parcourant ce forum : Aucun utilisateur enregistré et 1 invité

·Photos
·Photos Suède - ·Photos Danemark - ·Photos Norvège
·Photos Finlande
·Photos France - ·Photos Thailande - ·Nouvelles photos
·Ma sélection de photos - ·Top Vote - ·Top Vues
·Les plus populaires - ·Toutes les photos - ·Voyage express
Blogs sur la Suède
·Lugnet etc! Chroniques suédoises
· Hibiscus Le blog français à l’accent suédois
Ambassade de France, La France en Suède
MandyStockholm, Made in Sweden
La Suède de Jacques
Aurore et Gunnar
·VicChezLesVicKings
·Minimarie chez les grands Suédois
Nos petites histoires en Suède
Pourquoi quitter Paris
·Göteborg nous voilà!
·Guide Stockholm
· Le forum Salut Finlande
·Objectif-Suède
·Un Nissart en Scandinavie