Page 1 sur 1

Die isländische Sprache

Publié : 04 mars 2008 07:17
par Norska
In Deutschland kann man Isländisch überhaupt nicht verstehen und
in Schweden ?
Haben Sie Isländisch schon gelernt und wenn ja , wie haben sie diese
Sprache gefunden ?
Ich glaube , dass sie fast sowie im Mittelalter reden .

Publié : 04 mars 2008 10:45
par suede_johansson
My german is very poor, so i will reply in english (which is not really better, but...).

I've studied a little islandic in my university.
Actually, swedish, danish and norwegian people can't understand an islandic speaking. Or very very hardly. It's quite easier when islandic is written.

Islandic's still the same language since vikings came onto the island around the year 1.000.

Don't know how it is in Germany, but in France, it's just like if people from MiddelAge want to speak with us: it would be totally impossible to understand (pas comme dans "Les Visiteurs" de Poiré).

Once again, 'scuse my poor english.
Hope you get what i meant.

For me, when i studied islandic (only two lessions), it was not hard to understand the written speak, but it was quiet harder to listen to it.

Publié : 04 mars 2008 17:34
par JacquesG
Gut, dass du Deutsch kannst!
Wo hast du die Sprache gelernt, in Norwegen?

Ich habe vor 30 Jahren ein bisschen Isländisch gelernt, weil es zu meiner "Licence de scandinave" gehörte. Es hat mich gefreut, war aber viel schwieriger als Schwedisch oder Dänisch. Die Isländer scheinen die anderen skandinavischen Sprachen zu verstehen, umgekehrt geht es aber nicht.

Bis nachher!

Publié : 05 mars 2008 09:06
par Norska
Das ist ganz normal , dass ich Deutsch kannst : Ich wohne in
Deutschland !
Die Leute , die in Deutschen wohnen , sprechen Deutsch und nicht
Chinesisch : das ist ja logisch ....
Isländisch habe ich eigentlich nie gelernt und kannn es kaum verstehen ,
wenn ich einen Text lese .

Re:

Publié : 30 avr. 2009 17:28
par JacquesG
Norska a écrit :Das ist ganz normal , dass ich Deutsch kann : Ich wohne in
Deutschland !

Tut mir leid, ich konnte das nicht wissen!


Die Leute , die in Deutschland wohnen , sprechen Deutsch und nicht
Chinesisch : das ist ja logisch ....

Im Deutschunterricht mussten wir immer wieder sagen: Die Deutschen wohnen in Deutschland und sprechen Deutsch; die Engländer... usw

Isländisch habe ich eigentlich nie gelernt und kannn es kaum verstehen ,
wenn ich einen Text lese .

Klar, das ist (wie oben gesagt) eine Sprache, die sich seit 1000 Jahren kaum verändert hat!

Re: Die isländische Sprache

Publié : 04 oct. 2014 08:39
par Fredrick
Raison: Correction du titre ("englais" par "anglais") pour une meilleure visibilité lors de recherches